Einträge von Till Schwalm

Podcast: Sind ETFs eine Gefahr für den Markt?

In dieser Sonderfolge sprechen Tilman und ich mit Saidi von Finanztip über ETFs. Wir haben die Folgen bereits im letzten Jahr auf dem comdirect finanzblog award aufgenommen. In einer Gruppendiskussion haben Saidi und ich uns über die Frage gestritten, ob ETFs heute ein Risiko für den Gesamtmarkt darstellen oder nicht. Interessant ist, dass wir die […]

Podcast: Quellen für die Aktienanalyse

Im Gespräch mit Axel Krohne (Experte für Investments in Schwellenländer) gehen wir der Fragen nach, welche Quellen er für seine Aktienanalyse verwendet. Für ihn ist der Jahresabschluss der Firmen am wichtigsten. Daneben sind die Reisen und die Gespräche mit den Management eine Quelle. Eine Quelle, die man aber mit Vorsicht genießen muss. Für das Investment […]

Podcast: Cash & Kasse in unserem Portfolio

In der 10. Folge des Gut Investieren Podcast behandeln wir das Thema Cash und Kasse – für uns beide ein schwieriges Thema. Cash ist nicht zwingend King! Wir beantworten unter Anderem: Wie viel Kasse sollte man halten? Was macht die Kasse langfristig? Sollte man voll investiert sein? Was sind die Opportunitätskosten? Zusammengefasst: Wie handhaben wir […]

Podcast: Portfolioaufbau

In der 9. Folge des Gut Investieren Podcasts beantworten wir folgende Frage: Portfolioaufbau & Portfoliokonstruktion: Was beachten wir dabei? Zwischen 10-20 Positionen, besser unter 15 Positionen 3-4 Positionen sind zu riskant Überlegen für wen das Portfolio aufgebaut wird Streuung nach ökonomischen Gesichtspunkten Angst und Bauchgefühl beim Portfolioaufbau Positionsgröße nach Sicherheit Kassenhaltung Podcast-Abo: Gerne kannst du […]

Podcast: Wie gibt man eine Aktienorder richtig auf?

In der 8. Folge des Gut Investieren Podcast beantworten wir die Fragen: Wie baut man Portfoliopositionen auf? Wie ordert man Aktien richtig? Eingabe einer Aktienorder: nutzt Limits, keine Ultimo-Order, wähle die Heimatbörse Aufbau eines Portfolios: 2,5 bis 5% für die erste Position; nach -20% weitere 2,5% des Portfolios, nach weiteren -50% weitere 2,5% des Portfolios […]

Podcast: Was wollen wir NICHT bei einem Depot?

In Folge 7 beantworten wir die Frage, was ein gutes Depot für uns ausmacht? keine Depotverwaltungsgebühren keine versteckten Gebühren (insb. bei ausländischen Aktien) viel Möglichkeiten zu handeln/Optionenshandel etc. viele Börsenplätze/niedrige Spreads Service (Quellensteuerrückforderung etc.)   Transcript [0:00] Und die Frage heute ist, was wollen wir nicht bei einem Depot. Herzlich Willkommen beim Good Investing Podcast. Du […]

Podcast: Wie legt man einen Fonds auf?

In der sechsten Folge unseres Gut Investieren Podcasts fragen wir Daniel Gehlen: Wie legt man eine Fonds auf? Daniel Gehlen ist Gründer von Gehlen Bräutigam Capital (www.gbcvalue.com) – einer Fonds-Boutique, die sich auf unterbewertete europäische Nebenwerte fokussiert. Er hat den Fonds 2018 zusammen mit seinem Partner Marc-Lennart Bräutigam aufgelegt und erzählt in unserer akutellen Folge […]

Podcast: Wieso hast du eine Beteiligungsgesellschaft gegründet?

In der neusten Folge unseres Good Investing Podcasts ging die Hörer-Frage direkt an mich: Wieso hast du eine Beteiligungsgesellschaft gegründet, Till? Eine spezielle Folge für alle angehenden Fondsmanager, Vermögensberater und Investorengruppen, die sich fragen, wie man Geld von einer kleinen Gruppe Investoren gemeinsam verwalten kann. Gerne kannst du den Good Investing Podcast auch abonnieren: Apple […]

Podcast: Aktien, ETFs oder Fonds?

In der 4. Folge des Good Investing Podcasts gehen wir der Frage nach: Investieren wir in Aktien, ETFs oder Fonds? Wir zeigen euch, wie wir es machen und welche Vor- und Nachteile die unterschiedliche Anlagemöglichkeiten für Value Investoren haben. Gerne kannst du den Good Investing Podcast auch abonnieren: Apple Podcasts Castbox Deezer Google Podcasts Listen […]

Podcast: Wie bewertet man Wachstumsunternehmen?

In der 3. Folge des Good Investing Podcast gehen wir der Frage nach: Wie bewertet man Wachstumsunternehmen? Zusammen mit unserem Gast Stefan Waldhauser vom Digital Leaders Fund klären wir in kurzen 10 Minuten, warum man Wachstumsunternehmen mit kurzer Börsenhistorie nicht anhand von klassischen Value Investing Kennzahlen bewerten kann, aber trotzdem die Philosophie des Value Investings […]