Einträge von Till Schwalm

Das Ei des Kostolany

Gemessen an der Volatilität hat es nach einem sehr ruhigen Aktienmarkt 2017 mit auf breiter Front steigenden Kursen seit Anfang des Jahres einige Unruhe mit fallenden Kursen gegeben. Ein Phänomen, welches in mir die Erinnerung an das „Ei des Kostolany“ hervorgerufen hat.

Update: Value Nebenwerte meiner Leser

Vor mehr als vier Jahren habe ich einen Aufruf gestartet, mir Ideen für ein Nebenwerte-Portfolio zu zuschicken: «Da ich mich seit dem Artikel „Small vs. Large Caps“ auf Nebenwerte konzentrieren möchte und ich sehr positive Rückmeldungen zu meiner Unternehmensanalyse: KSB AG bekommen habe, wollte ich euch fragen, welche Nebenwerte ihr im Portfolio haltet, damit ich […]

Wie ordne ich meine Finanzen?

Ich wurde letzten Monat von einer Freundin angesprochen. Sie wollte von mir wissen, wie sie für das Alter vorsorgen soll? Bzw. wie ich denn spare? Sie hat einen Bausparvertrag, eine betriebliche Altersvorsorge, ein Tagesgeldkonto und kein Depot, dafür aber irgendeinen Dachfonds, abgeschlossen bei irgendeinem Strukturvertrieb à la tecis, swiss life, Deutsche Vermögensberatung etc. Sicher weil […]

Cost Average Effekt: Sinnvoll oder nicht?

Heute möchte ich euch eine neue Seite von mir vorstellen. Es ist ein Onepager über das Thema Cost Average Effekt (Durchschnittskosteneffekt) und Sparpläne. Die Seite soll dem Leser vor allem helfen, die Vor- und Nachteil richtig einschätzen zu können. Der Sparplan hilft in der Krise nicht zu verkaufen. Er hilft dem Anleger investiert zu bleiben. […]

Nach der Bitcoin-Blase

In Anlehnung an einen New York Times Artikel von vorletzter Woche, möchte ich meine Gedanken zu Bitcoin & Co fortführen. Abgeschlossen hatte ich den Artikel mit dem Gedanken, dass sich die Technik hinter Kryptowährungen wahrscheinlich durchsetzen wird. Ich mir aber nicht sicher bin, ob diese in eine der heute bereits existenten Kryptowährung schon eingesetzt wird […]

Fragen an einen Manager

Es ist nicht notwendig mit einem Unternehmen zu sprechen und kann in einzelnen Fällen sogar gefährlich sein, wenn man auf einen besonders charismatischen, aber nicht integren Manager trifft. Trotzdem habe ich es meistens als hilfreich empfunden, mit Vertretern eines Unternehmens zu sprechen. Das können einfach Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten oder das Management sein. Bevor man in […]

Bitcoin & Co

Ohne in Bitcoin, Ethereum, Ripple oder eine der vielen Kryptowährungen investiert zu haben, werde ich jetzt auch etwas zu dem Thema schreiben. Hauptsächlich weil es spannend ist, mein Umfeld und mich beschäftigt und ich meine Gedanken zu dem Thema sortieren möchte. Der extreme Kursanstieg im Dezember mit entsprechendem Verfall befeuert die Faszination um alle Kryptowährungen. […]