Zinsdeckungsgrad

Der Zinsdeckungsgrad (auch Zinslastquote genannt) ist eine Kennzahl, die das Verhältnis der Zinsaufwendungen zu Einnahmen (Cashflow oder Jahresüberschuss) wiedergibt.