Stückaktien

Stückaktien bezeichnen nennwertlose Aktien. Sie sind da Gegenteil von Nennwertaktien. Stückaktien verbriefen einen bestimmten prozentualen Anteil am Grundkapital eines Unternehmens. Sie weisen aber nicht eine bestimmte Beteiligungsquote aus, sondern nur eine Aktie der Gesellschaft. Mithilfe der Anzahl ausstehender Aktien kann man dann seinen Anteil am Unternehmen und Grundkapital errechnen.