Sell-Side

Die Sell-Side bezeichnet in der Finanzbranche Unternehmen/Institutionen, die als Vermittler der Verkäufer oder des Wertpapierhandels auftreten, aber selbst keine Wertpapiere kaufen. Das Gegenteil ist die Buy-Side, die die Wertpapiere kauft.