Private Equity

Private Equity (auch außerbörsliches Eigenkapital oder privates Beteiligungskapital genannt) ist eine Form des Beteiligungskapitals, bei der die vom Kapitalgeber eingegangene Beteiligung nicht an geregelten Märkten (Börsen) handelbar ist.