Prinzipal-Agent Problem

Das Prinzipal-Agent Problem beschreibt die Informationsasymmetrie zwischen Auftraggeber (Prinzipal) und Beauftragtem (Agent) sowie unterschiedlichen Interessen zwischen diesen.