Outperformance

Die Outperformance bezeichnet die zusätzliche Rendite, die ein Portfolio oder ein Wertpapier gegenüber seiner Benchmark bzw. des allgemeinen Marktes in einem bestimmten Zeitraum hatte. Sie wird normalerweise in Prozent angegeben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar