Net-Net

Eine Value Investing Methode bei der ein Unternehmen ausschließlich auf Basis des Netto-Umlaufvermögens bewertet wird. Vom Umlaufvermögen werden alle unsicheren Forderungen und Inventarwerte sowie alle Schulden abgezogen. Der resultierende Wert ist der Netto-Netto (Net-Net) Wert des Unternehmens. Notiert der Börsenkurs niedriger als dieser, spricht man von einem Net-Net. Die Methode wurde von einem der Gründer des Value Investings, Benjamin Graham, eingeführt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.