Markt

Der Markt bezeichnet im traditionellen Sinn ein Ort an dem regelmässig Waren gehandelt werden. Heute steht das Wort Markt stellvertretend für ein System, in dem über Angebot und Nachfrage eines Gutes ein Preis ermittelt werden kann. Dadurch dass Wertpapiere und Geld in elektronischer Form gehandelt werden können, ist der Finanz-, Kapital- und Geldmarkt nicht mehr an einen festen Ort gebunden, sondern kann über das Internet virtuell organisiert sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.