Kapitalerhöhung

Die Kapitalerhöhung ist eine Form der Außenfinanzierung eines Unternehmens durch die Erhöhung des Grund-/Eigenkapitals. Bei Aktiengesellschaften muss die Kapitalerhöhung formal mit einem Beschluss auf der Hauptversammlung entschieden werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar