Junk Bonds

Junk Bonds (auch Schrottanleihen genannt) sind Anleihen von einem Emittenten mit schlechtem Rating bzw. hoher Ausfallwahrscheinlichkeit. Junk Bonds sind normalerweise mit überdurchschnittlichen hohen Zinsen ausgestattet. Anleger gehen mit Junk Bonds ein erhöhtes Risiko ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.