Benchmark

Der Benchmark dient der Beurteilung von Erfolg und Misserfolg. Er muss im besten Fall leicht replizierbar und investierbar sein. Der Benchmark dient dazu die Performance zu messen und vergleichbarer zu machen. So können für verschieden riskante Portfolios unterschiedliche Benchmarks herangezogen werden. Die jeweilige Überrendite dieser Portfolios im Vergleich zur Benchmark kann dann miteinander verglichen werden. Für ein deutsches Aktienportfolio eignet sich am besten ein Mix aus DAX, MDAX und SDAX als Benchmark.