Baisse-Position

Die Baisse-Position (auch Bear- oder Short-Positionen genannt) bezeichnet eine Anlagesituation, in der man ein Wertpapier verkauft und auf fallende Kurse setzt. Die Baisse-Position ist nicht identisch mit einem Leerverkauf, da man nicht zwingend Wertpapiere verkaufen muss, die man nicht besitzt. Jeder individuelle Leerverkauf ist jedoch eine Baisse-Position. Das Gegenteil der Baisse-Position ist die Hausse-Position.